Home
Navigation

Leitfaden Bürgerbeteiligung

Gemeinsam Beteiligung gestalten

In einem Leitfaden für Bürgerbeteiligung sollen verbindliche und klare Regeln für Bürgerbeteiligung in Rostock festgehalten werden und die zukünftige Umsetzung dessen durch praktische Tipps darstellen.

Der Leitfaden ist für alle Einwohnerinnen und Einwohner Rostocks gedacht und gilt natürlich auch für Politik und Verwaltung sowie für Verbände und alle Akteure auf kommunaler Ebene.

Ab März 2018 erarbeitet eine Arbeitsgruppe den Leitfadenentwurf in einem circa einjährigen Prozess. Auf zwei öffentlichen Bürgerforen und in einem Onlinedialog können sich alle Interessierten an der Erstellung des Leitfadens beteiligen.

Stadthafen Panorama

Kurzfassung der Leitlinien zur Stadtentwicklung in deutsch und englisch

Für alle, die sich einen schnellen Überblick über die Ziele der Rostocker Stadtentwicklung verschaffen wollen, liegt jetzt eine 12-seitige Kurzfassung der Leitlinien vor. 

Fortschreibung Strukturkonzept Warnemünde

Die Fortschreibung des Strukturkonzeptes Warnemünde ist in vollem Gange. Hier finden Sie begleitend zum Planungs- und Beteiligungsprozess Informationen zu den anstehenden Veranstaltungen:
'Mehr'

Leuchtturm Warnemünde

Ausweisung eines Wohngebietes Diedrichshagen

Prüfauftrag zur Änderung des Flächennutzungsplanes der Hansestadt Rostock hinsichtlich der Ausweisung eines Wohngebietes zwischen Golfplatz und jetziger Solaranlage am Stolteraer Weg
'Mehr'

Luftaufnahme Rostock Warnemünde, Hohe Düne

Fortschreibung der städtebaulichen Rahmenplanung Markgrafenheide

Fortschreibung der städtebaulichen Rahmenplanung Markgrafenheide statt, zu dem das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft eingeladen hatte.
'Mehr'

Luft Rostock

Kinder- und jugendgerechte Ortsentwicklung Rostock-Warnemünde und Hohe Düne

Dokumentation der Projektwoche „Kinder- und jugendgerechte Ortsentwicklung Rostock-Warnemünde und Hohe Düne
'Mehr'

Warnemünder Leuchtturm
Karte Biestow

Städtebauliche Entwicklung im Raum Biestow

Am 7. November 2016 fand in der StadtHalle Rostock eine Informationsveranstaltung zur Entwicklung des Raumes Biestow statt. An der Einwohnerversammlung auf Einladung des Oberbürgermeisters in der Stadthalle nahmen etwa 2.300 Menschen teil.