Home
Navigation

Musik am Nachmittag am 19. September in der StadtHalle

Pressemitteilung vom 04.09.2018 - Kultur, Freizeit, Sport

Konzert des Jugendsinfonieorchesters der Hansestadt RostockDie „Musik am Nachmittag“ gastiert anlässlich des 800-jährigen Stadtjubiläums der Hanse- und Universitätsstadt Rostock am 19. September 2018 um 14.30 Uhr im Großen Saal der Rostocker StadtHalle. 800 Rostockerinnen und Rostockern soll ein besonderer Konzertgenuss ermöglicht werden. Initiiert von der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation, München, sind die seit 1998 zweimal im Jahr traditionell in der Nikolaikirche stattfindenden Konzerte für Seniorinnen und Senioren ein besonderes Dankeschön an die Kriegs- und Nachkriegsgenerationen.

Die Gäste erwartet zum Jubiläumskonzert in der StadtHalle eine spannende und unterhaltsame Reise in die Welt der Musik. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Brahms, Lortzing, Millöcker, Rimsky-Korsakov, Rossini, Saint Saens, Schubert, J. Strauss und Verdi.

Im Kartenpreis inbegriffen sind Kaffee und Kuchen. Das Gedeck wird in der Pause am Tisch serviert. Der Zugang zur Stadthalle ist barrierefrei. Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 14 Euro (zzgl. 1,40 EUR VVK-Gebühr) bei der Tourist-Information am Universitätsplatz zu erwerben. Weitere Informationen über das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen, Tel. 381-2934, kulturamt@rostock.de.