Home
Navigation

Einladung zur Einwohnerversammlung „Neubau einer Klärschlamm-Verwertungsanlage in der Carl-Hopp-Straße“

Pressemitteilung vom 04.01.2019 - Stadt und Politik

Die Stadtverwaltung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock lädt interessierte Einwohnerinnen und Einwohner und Gäste zu einer Einwohnerversammlung am Donnerstag, 10. Januar 2019, um 18 Uhr in das Freizeithaus der Borwinschule, Am Kabutzenhof 8, ein.

Nach einer Begrüßung stehen Informationen zum Vorhaben „Neubau einer Klärschlammverwertungsanlage“ in der Carl-Hopp-Straße und im Anschluss die Möglichkeit zur Diskussion auf der Tagesordnung.

Neben Vertreterinnen und Vertretern aus der Stadtverwaltung werden die Vorhabensträger von der Klärschlammkooperation M-V GmbH, des Warnow-Wasser- und Abwasserverbandes sowie ein Vertreter des Umweltbundesamts anwesend sein.