Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Mit Munzinger online Bibliotheken rund um die Uhr nutzen

Meldung vom 01.09.2011:

Öffentliche Bibliotheken in Mecklenburg-Vorpommern bieten Zugang zu Munzinger Datenbanken und zum Brockhaus

Neun Bibliotheken in Mecklenburg-Vorpommern erweitern ihren Online-Service: Von Computern innerhalb der Bibliothek, aber auch von außerhalb bieten sie Zugriff auf Biographien, Länderinformationen, die Brockhaus Enzyklopädie und weitere Datenbanken des Informationsdienstleisters Munzinger.

Nutzerinnen und Nutzer der Bibliotheken mit gültigem Bibliotheksausweis finden in den Munzinger Online-Datenbanken geprüfte, fundierte und zitierfähige Informationen. Neben der Online-Version der Brockhaus Enzyklopädie können die Bibliothekskunden auf die in der Informationsbranche einzigartige Quelle der Biographischen Archive von Munzinger mit mehr als 38.500 Biographien von Personen aus Politik, Wirtschaft, Sport, Film, Literatur, Musik und Kultur zugreifen.

Ebenfalls abrufbar sind die Datenbank „Länder“ mit wichtigen Daten und Fakten aller Staaten und internationalen Organisationen, die zeitgeschichtliche Datenbank „Chronik“, die Datenbank „Gedenktage“ sowie die „Film“-Datenbank mit Kritiken aus der renommierten Zeitschrift „film-dienst“.

Gegenüber frei verfügbaren Quellen im Internet zeichnen sich die Munzinger Datenbanken durch ihre Verlässlichkeit aus: Eigene Redakteure und Spezialisten erweitern und ergänzen täglich ein breites Spektrum an Informationen über Personen, Länder, das Weltgeschehen und mehr. Dabei werden alle Informationen geprüft und bewertet, bevor sie in die Munzinger Datenbanken aufgenommen werden. „Mit dieser redaktionellen Arbeit erfüllen wir unseren hohen Qualitätsanspruch und bieten unseren Nutzern eine einzigartige Informationstiefe“, sagt Ernst Munzinger, Geschäftsführer der Munzinger-Archiv GmbH.

Neben den biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Datenbanken von Munzinger werden auf Munzinger Online (www.munzinger.de) weitere Datenbanken anderer Informationsdienstleister, wie etwa die Brockhaus Enzyklopädie, angeboten.

Möglich wurde das neue Online-Angebot für die Bibliotheken in Mecklenburg-Vorpommern durch die finanzielle Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Mit der Förderung unterstützt das Land Mecklenburg-Vorpommern gezielt Bibliotheken, die
ihren Nutzern professionelle und in der Fachwelt anerkannte Online-Datenbanken zur Verfügung stellen möchten. Bundesweit gehört das Land damit zu den Vorreitern bei der Unterstützung von landesweiten Projekten mit digitalen Bibliotheksangeboten.

Die Munzinger Datenbanken können innerhalb der Bibliotheken genutzt werden, möglich ist aber auch der Online-Zugang von außerhalb der Bibliothek und damit rund um die Uhr. Voraussetzung ist lediglich der Besitz eines gültigen Bibliotheksausweises für die Online- Anmeldung.

Zu finden sind die Munzinger Datenbanken über die Homepages der am landesweiten Verbund beteiligten Bibliotheken sowie über deren Online-Kataloge. Am Verbund beteiligen sich die Stadtbibliotheken in Greifswald, Hagenow, Neubrandenburg, Parchim, Rostock, Schwerin, Stralsund, Wismar und das Kreismedienzentrum Grevesmühlen.

Weitere Informationen zum Landesprojekt „Munzinger online“ erhalten Sie:
Stadtbibliothek Rostock, Fachstellenbereich
Kröpeliner Straße 82, 18055 Rostock
Projektkoordination: Ursula Windisch
Tel. 0381 381-2840
E-Mail: fachstelle@rostock.de

Weiterführende Links

www.munzinger.de


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |