Hansestadt Rostock - Stadt Grafik: Stadt und Politik, Text: Stadt und Politik, Darstellungsdetails: Blaue und grüne Welle mit Logo der Hasestadt Rostock
Suche

Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035

Bevölkerungsprognose bis 2035
Bevölkerungsprognose bis 2035
Foto: Bild: Joachim Kloock

Die von der Kommunalen Statistikstelle des Hauptamtes erstellte Bevölkerungsprognose für die Hansestadt Rostock bis 2035 wird durch Festlegung des Oberbürgermeisters zur verbindlichen Planungsgrundlage für alle Organisationseinheiten der Hansestadt Rostock.

Des Weiteren wurde durch den Oberbürgermeister entschieden, dass die Abweichungen zu den Prognoseergebnissen jährlich in der Statistikstelle der Hansestadt Rostock aufbereitet werden und eine Aktualisierung der Prognose erst bei grundlegenden Abweichungen von den Annahmen bzw. spätestens in 5 Jahren erfolgt.

Auf der Grundlage neuer Ausgangsdaten (Basis 2011 bis 2015) entstand eine kleinräumige Prognose der Bevölkerungsentwicklung für den Zeitraum 2016 bis 2025.

Die Daten liegen für die Gesamtstadt bis 2035 und für alle 21 Stadtbereiche bis 2025 vor. Außerdem können bei Bedarf durch die Statistikstelle spezielle Auswertungen nach Altersgruppen entsprechend der Planungsanforderungen der Ämter bereitgestellt werden.

 

Downloads:

Kurzzusammenfassung Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 (application/pdf/pdf 1.2 MB)

Präsentation der Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 (application/pdf/pdf 1.6 MB)

Bevölkerungsprognose der Hansestadt Rostock bis 2035 (application/pdf/pdf 12.2 MB)

Kontaktadressen

Hauptamt
Carmen Becke
Sachgebietsleiterin
Kommunale Statistikstelle
Neuer Markt 1 / Rathaus-Anbau
Zimmer: 5.15
Telefon: 0381 381-1192
Telefax: 0381 381-1910
E-Mail: senden



Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |