Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Wirtschaft & Verkehr, Text: Wirtschaft & Verkehr, Darstellungsdetails: Blaue und orange Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Umgestaltung und Erneuerung Ulmenstraße-Maßmannstraße (1. Bauabschnitt)

Präsentation: Sanierungen der Ulmenstraße und der Maßmannstraße
Präsentation: Sanierungen der Ulmenstraße und der Maßmannstraße
Foto: Ingenieurbüro Jörn Meyer/Landschaftsarchitekt Thomas Henschel

Der 1. Bauabschnitt der Ulmenstraße-Maßmannstraße von der Gewettstraße bis zur Waldemarstraße wird von Mitte 2016 bis Ende 2017 in mehreren Teilabschnitten grundhaft erneuert. Dies teilt das Tief- und Hafenbauamt der Hansestadt Rostock mit.

Die Fahrbahn wird in Asphaltbauweise grundhaft ausgebaut, der Knotenpunkt Maßmannstraße- Waldemarstraße zum Kreisverkehr umgebaut und die Lichtsignalanlagen an den Standpunkten Ulmenstraße-Hansastraße und Maßmannstraße-Waldemarstraße zurückgebaut. Der Ausbau erfolgt in 4 Bauphasen (Teilbauabschnitten). Im Zuge der Erneuerung der Verkehrsanlagen über die gesamte Korridorbreite werden die Mischwasserkanäle saniert und die Trinkwasserleitung erneuert. Das Straßenbegleitgrün wird neu geordnet und es werden neue Bäume gepflanzt.

Momentan läuft das Ausschreibungsverfahren für die Bauleistungen. Sobald das Vergabeverfahren abgeschlossen ist, wird das mit der Bauleistung beauftragte Bauunternehmen an dieser Stelle namentlich benannt.

Downloads:

Lageplan 05-01_LP_ST_1BA_250-01 (application/pdf/pdf 665.0 KB)

Lageplan 05-02_LP_ST_1BA_250-02 (application/pdf/pdf 1.0 MB)

Lageplan 05-03_LP_ST_1BA_250-03 (application/pdf/pdf 1.1 MB)


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |