Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Wirtschaft & Verkehr, Text: Wirtschaft & Verkehr, Darstellungsdetails: Blaue und orange Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Investitionen in Wachstum und Beschäftigung

Hinweistafel EFRE
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Diese Projekte werden kofinanziert von der Europäischen Union
aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020

Neubau Bushaltestelle „Deutsche-Med-Platz“ Richtung Steintor

Neubau einer mobilitätsgerechten Bustasche auf der südlichen Fahrbahnseite der August-Bebel-Straße zwischen der Straße Am Vögenteich und der Karlstraße

Ausbau Radweg nördlich der L 22 Hamburger Straße
im Abschnitt Schwarzer Weg bis Knoten Hamburger Straße/ Graf-Schwerin-Straße

Ausbau eines bereits vorhandenen Radwegs nördlich der Hamburger Straße im Verlauf der L 22 parallel zu den Gleisen der Straßenbahn über eine Länge von ca. 764 m. Die Baustrecke beginnt unmittelbar an der Querung Hamburger Straße/ Graf-Schwerin-Straße im Abschnitt 002; 0,905 und endet westlich der Einmündung Schwarzer Weg im Abschnitt 002; km 1,669.

Neubau Radweg Hinrichsdorfer Straße von der Gutenbergstraße bis Kurt-Schumacher-Ring (Fahrradstraße)

Neubau eines Radweges (Fahrradstraße) parallel zur Hinrichsdorfer Straße, von der Gutenbergstraße bis zum Kurt-Schumacher-Ring im Abschnitt km 0,411 bis km 1,280 mit einer Gesamtlänge von ca. 870 m. Der Bau erfolgt überwiegend in trassenferner Ausführung und beinhaltet ebenfalls die Beleuchtung sowie Querungshilfen im Bereich der Straßenbahnkreuzungen.

Sanierung der Straßenbeleuchtung in Rostock-Evershagen, Hedda-Zinner-Weg

Umrüstung der veralteten Straßenbeleuchtung (Betonmaste, Natriumdampflampen) im Hed-da-Zinner-Weg auf eine regelgerechte Beleuchtung mit Stahlmasten und LED-Leuchten zur Senkung des Energieverbrauchs, der CO2-Emmission und der Wartungskosten.


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |