Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Foto-Ausstellung „Flüchtlingsgespräche“ ab 7. Februar

Ansicht Volkshochschule Hansestadt Rostock
Volkshochschule Hansestadt Rostock

Pressemitteilung vom 24.01.2017:

Vom 7. Februar bis 17. März 2017 zeigt die Volkshochschule der Hansestadt Rostock in Kooperation mit dem Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V. die Foto-Ausstellung „Flüchtlingsgespräche“ von Solveig Witt und Christian Lehsten. Die im Frühjahr 2016 entstandene Exposition umfasst Porträts und Geschichten von Menschen, die in Mecklenburg-Vorpommern Zuflucht fanden, einige bereits 1945, andere im Jahr 2016. Eröffnet wird die Ausstellung gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e. V. am 7. Februar um 18 Uhr. Nach einem kurzen Einblick in die aktuelle Situation von geflüchteten Personen in Mecklenburg-Vorpommern stehen die Künstler Solveig Witt und Christian Lehsten sowie geladene Gäste, die von ihren Fluchterfahrungen berichten, für eine Podiumsdiskussion zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Interessenten sind herzlich eingeladen. Anmeldungen sind unter der Rufnummer 381-4300 möglich.


Weiterführende Links

www.vhs-hro.de


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |