Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Festkomitee zum Rostocker Doppeljubiläum gegründet

Festkomitee zum Rostocker Doppeljubiläum gegründet
Festkomitee zum Rostocker Doppeljubiläum gegründet
Foto: Joachim Kloock

Pressemitteilung vom 27.09.2017:

Heute lud Oberbürgermeister Roland Methling ausgewählte Rostocker Persönlichkeiten und Experten zur konstituierenden Sitzung des Festkomitees Doppeljubiläum in das Rathaus ein. Das Festkomitee soll die Vorbereitungen auf das Doppeljubiläum von Stadt und Universität mit Fachwissen unterstützen, mithelfen, regionale und überregionale Partner für die Feierlichkeiten zu gewinnen und Gestaltungsimpulse für die inhaltliche Ausrichtung bei der Vorbereitung und Durchführung der Feierlichkeiten zu setzen. 

Bei den Teilnehmern handelt es sich um verdiente Persönlichkeiten Rostocks aus den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens wie Kunst und Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Handwerk, Kirche und Sport. So nahmen neben Oberbürgermeister Roland Methling und Bürgerschaftspräsident Dr. Wolfgang Nitzsche auch Universitätsrektor Prof. Wolfgang Schareck, der Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Rostock Claus Ruhe Madsen, die Geschäftsführerin des Unternehmerverbandes Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V. Manuela Balan, der Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Rostock-Bad Doberan Matthias Grenzer, Prof. Ernst Münch und Prof. Kersten Krüger vom Historischen Institut der Universität Rostock, der Vorsitzende des Stadtführervereins Klaus Armbröster, der Schauspieldirektor des Volkstheaters Rostock Ralph Reichel, der Künstler Feliks Büttner, die Siegerin des Logowettbewerbs für das Doppeljubiläum Steffi Böttcher, der Pastor der Evangelisch-Lutherischen Innenstadtgemeinde Dr. Reinhard Scholl, Profi-Triathlet Andreas Raelert sowie die Koordinatorin des Doppeljubiläums Franziska Nagorny teil.  

Alle teilnehmenden Mitglieder nahmen die ehrenvolle Aufgabe gern an und diskutierten über Pläne und Ideen. In regelmäßigen Abständen werden die Beteiligten nun in der festgelegten Form zusammenkommen und mit ihrem ehrenamtlichen Engagement einen zentralen Beitrag zum Gelingen des Doppeljubiläums leisten. 2018 feiert die Stadt das 800-jährige Jubiläum der Stadtrechtsbestätigung, im Jahr 2019 wird der 600-jährige Geburtstag der Universität Rostock begangen. 

Weiterführende Links

www.rostock800600.de


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |