Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Pflanzaktion für die ganze Familie „Bürger für Bäume" am 11. November in Torfbrücke Stadtforstamt und Zoo kooperieren

Bürger pflanzen Bäume in der Rostocker Heide
Pflanzaktion für die ganze Familie „Bürger für Bäume“
Foto: Joachim Kloock

Pressemitteilung vom 30.10.2017:

Die beliebte Baumpflanzaktion „Bürger für Bäume" des Stadtforstamtes und des Zoos unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Bürgerschaft lockt am 11. November 2017 ab 10 Uhr wieder alle Interessenten nach Torfbrücke. Zahlreiche Rostockerinnen und Rostocker hatten sich dabei bereits in den Vorjahren für ihren Wald engagiert. Bei der diesjährigen 6. Aktion soll erneut ein vielfältiges Areal am Rand der Rostocker Heide gestaltet werden. Der Rostocker Zoo wird als Partner gemeinsam mit dem Stadtforstamt für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur werben.

Betreut werden die Baumpflanzer aller Altersgruppen von Forstamtsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern. Die Aktion ist für die ganze Familie geeignet und endet voraussichtlich gegen 13 Uhr oder bis alle Pflanzen im Boden sind. Mitzubringen sind ein Spaten, festes Schuhwerk, Naturverbundenheit und die Bereitschaft, sich von Förstern und Waldarbeitern einweisen zu lassen.

Auf rund einem Hektar Waldfläche an der Grenze zum Stromgraben werden verschiedene Baum- und Straucharten gepflanzt, darunter Stieleichen, Roterlen, Flatterulmen, Wildapfel, Wildbirne und Schlehe. Alle Pflanzen werden zuvor vom Stadtforstamt fachgerecht vorbereitet. Darüber hinaus stellen das Stadtforstamt und der Zoo Rostock neben der Pflanzfläche Informationen und Angebote für Kinder und Erwachsene vor. Für einen Imbiss mit Bratwürsten über dem Lagerfeuer ist gesorgt.

Alle Interessenten treffen sich in Torfbrücke an der ehemaligen Försterei gegenüber der Einfahrt zum Zeltplatz. Parken kann man am Ortseingang Graal-Müritz auf dem öffentlichen Parkplatz „Fischhus". Alternativ können Interessenten mit der Deutschen Bahn (RB 12) bis Rostock-Torfbrücke anreisen. Von beiden Punkten läuft man den ausgeschilderten Fußweg bis zur Pflanzfläche rund fünf Minuten.

 


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |