Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Sturmschäden im RuheForst „Rostocker Heide"

Blick in den RuheForst
RuheForst
Foto: Roger Kähler

Pressemitteilung vom 01.11.2017:

Sturmtief „Herwart" hat auch im RuheForst „Rostocker Heide" einige Schäden hinterlassen, teilt das Rostocker Stadtforstamt mit. Bäume sind umgestürzt, teilweise wurden große Äste abgebrochen. Aufgrund der schlechten Witterung werden die Aufräumarbeiten einige Tage andauern, da viele Wege mit schwerer Technik noch nicht befahren werden können.

Das Stadtforstamt hat die betroffenen Bereiche weitläufig abgesperrt. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die Absperrungen zu respektieren und sich nur auf den gesicherten Wegen aufzuhalten. Weitere Informationen zum RuheForst Rostocker Heide gibt es im Stadtforstamt, Tel.038202 404-25.


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |