Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Am Freitag nächste Sitzung des Planungs- und Gestaltungsbeirates

Kunsthalle
Kunsthalle
Foto: Fotoagentur nordlicht

Pressemitteilung vom 04.12.2017:

Am Freitag, 8. Dezember 2017, wird sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hansestadt Rostock ab 14 Uhr in der Kunsthalle Rostock, Hamburger Straße 40, zu seiner 22. öffentlichen Sitzung zusammenfinden. Zwei Vorhaben stehen auf der Tagesordnung. Zunächst geht es um den Terminalneubau in Warnemünde, ab etwa 14.40 Uhr dann um den Neubau eines Parkhauses am Küterbruch.

Der Planungs- und Gestaltungsbeirat tagt vierteljährlich, um Planungen und Bauvorhaben in der Hansestadt frühzeitig zu beurteilen. Ziel der stattfindenden Diskussion und Urteilsfindung ist es, Empfehlungen als Entscheidungsgrundlage für die Bürgerschaft und ihre Gremien sowie für die Verwaltung der Hansestadt Rostock zu erarbeiten und gleichzeitig private Bauherren bei der Gestaltung städtebaulich bedeutsamer Vorhaben zu beraten. Interessierte Gäste können die öffentliche Diskussion als Zuhörerinnen und Zuhörer verfolgen.
 
 
 
 

Weiterführende Links

Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hansestadt Rostock


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |