Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Abfuhr der Weihnachtsbäume

Stadtentsorgung Tannenbäume
Stadtentsorgung Tannenbäume
Foto: Fotoagentur nordlicht

Pressemitteilung vom 22.12.2017:

Vom 8. Januar bis 2. Februar 2018 erfolgt durch die Stadtentsorgung Rostock GmbH im Auftrag des Amtes für Umweltschutz stadtteilweise die Einsammlung der ausgedienten Weihnachtsbäume.

 

Für die Entsorgung ist es notwendig, dass die Bäume gründlich abgeputzt werden. Nur ohne Lametta und sonstigen Baumschmuck kann eine umweltgerechte Entsorgung und Verwertung erfolgen. Ferner dürfen die Tannenbäume nicht in Kunststoffsäcke verpackt werden. Zur reibungslosen Abfuhr sind die Weihnachtsbäume ausschließlich an den Abfallbehälterstellplätzen bereitzustellen.

 

Die nachfolgend aufgeführten Termine zur Weihnachtsbaumabfuhr in den einzelnen Wohngebieten sind auch im Umweltkalender 2018 sowie auf den Internetseiten des Amtes für Umweltschutz und der Stadtentsorgung Rostock GmbH veröffentlicht.

 

Kröpeliner-Tor-Vorstadt: 8. und 22. Januar 2018

Gartenstadt und Reutershagen: 9. und 23. Januar 2018

Biestow, Evershagen, Lütten Klein und Südstadt: 10. und 24. Januar 2018

Lichtenhagen, Diedrichshagen und Warnemünde: 11.und 25. Januar 2018

Stadtmitte: 12. und 26. Januar 2018

Brinckmansdorf: 15. und 29. Januar 2018

Groß Klein und Schmarl: 16. und 30. Januar 2018

Hansaviertel, Dierkow und Kassebohm: 17. und 31. Januar 2018

Hinrichsdorf, Hinrichshagen, Hohe Düne, Jürgeshof, Krummendorf, Markgrafenheide, Nienhagen, Peez, Stuthof, Torfbrücke, Wiethagen, Langenort, Petersdorf und Toitenwinkel:
18. Januar und 1. Februar 2018

Gehlsdorf: 19. Januar und 2. Februar 2018

 

Weiterführende Links

www.rostock.de/umweltamt
www.stadtentsorgung-rostock.de


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |