Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Informationsveranstaltung zur BUGA 2025 Rostock

Bestandteil der Aufgaben, mit dem das Bearbeitungsteam beauftragt wurde, ist die Einbeziehung des „Rostocker Ovals“ in den Masterplan zur Bundesgartenschau 2025 Rostock.
BUGA 2025 Rostock
Foto: Illustration: SINAI

Meldung vom 16.01.2018:

Am Montag, den 15. Januar 2018, hat im Bürgerschaftssaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung mit Diskussionsrunde zur BUGA 2025 Rostock stattgefunden.

Alle Bürgerinnen und Bürger haben nach wie vor hier die Möglichkeit, ihre Ansichten zum Thema zu äußern. Schreiben Sie uns eine Mail.

Die Hansestadt Rostock steht in der Stadtentwicklung vor großen Aufgaben.

Am 15. Januar 2018 hat ein von der Hansestadt Rostock beauftragtes Team unter der Leitung von SINAI Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mit der Öffentlichkeit im Rathaus diskutiert, inwieweit eine Bundesgartenschau 2025 Rostock zum Erreichen dieser Stadtentwicklungsziele beitragen kann.

Die Aufgabe des Teams besteht – kurz gefasst – darin, in Zusammenarbeit mit der Hansestadt Rostock die Einbettung einer BUGA in die Stadtentwicklungsziele, einen Masterplan für die Durchführung einer BUGA 2025 und bei Plausibilität ggf. eine Bewerbung bei der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft zu erarbeiten.

Ihr Feedback ist uns wichtig

Die Veranstaltung konnte von allen Bürgerinnen und Bürgern Rostocks besucht werden, die Diskussion zum Thema verlief ebenso konstruktiv wie kontrovers. Falls Sie nicht persönlich teilnehmen konnten, können Sie uns gern noch nachträglich Ihre Meinung dazu übermitteln.

Ihre Hinweise und Ideen werden vom Bearbeitungsteam aufgenommen und im Arbeitsprozess ausgewertet und berücksichtigt.

Klicken Sie auf den Link und schreiben Sie uns eine Mail (die Mail wird an die Runze & Casper Werbeagentur GmbH weitergeleitet, die im Bearbeitungsteam für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist).

Hier klicken, um eine Mail zu schreiben.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Hinweise und Ideen.

Downloads

BUGA 2025 als Instrument der Stadtentwicklung (application/pdf 1.2 MB)


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |