Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Vortrag zu den Punischen Kriegen der Römer

Volkshochschule der Hansestadt Rostock
Volkshochschule der Hansestadt Rostock
Foto: Fotoagentur nordlicht

Pressemitteilung vom 16.01.2018:

Ausgehend vom Ersten und Zweiten Punischen Krieg im 3. Jahrhundert vor Christus geht der Historiker und Archäologe Sven Bogenschneider am 26. Januar 2018 in einem Vortrag in der Volkshochschule der Frage nach, ob die antiken Römer imperialistisch agierten oder nicht. Führten sie ihre Kriege, um sich zu verteidigen oder um ihren Machtbereich auf fremde Territorien auszudehnen? Darüber hinaus geht es auch um die Auswirkungen bis heute und die Frage, warum man bei der Lösung aktueller Konflikte durchaus von den Römern lernen kann. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Volkshochschule, Am Kabutzenhof 20a. Das Teilnahmeentgelt wird an der Abendkasse erhoben. Um Anmeldung unter der Rufnummer 0381 381-4300 wird gebeten. 
 
 
 
 
 
 
 

Weiterführende Links

Volkshochschule Rostock


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |