Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Normal, dass ich so unsicher bin? - Aktion unterstützt ratsuchende Eltern

Drillingsgeburt am Klinikum Südstadt Rostock
Drillingsgeburt am Klinikum Südstadt Rostock
Foto: Birger Birkholz

Pressemitteilung vom 08.02.2018:

Die Geburt eines Kindes ist ein freudiges Ereignis. Doch einige Eltern geraten in belastende Situationen, mit denen sie allein nicht fertig werden. Rat und Unterstützung bietet in solchen schwierigen Lebenslagen das Rostocker Netzwerk Frühe Hilfen.

Mit Unterstützung des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen, des Landes Mecklenburg- Vorpommern sowie weiteren Partnern startet das Netzwerk der Frühen Hilfen der Hanse- und Universitätsstadt jetzt eine Aktion zur Unterstützung ratsuchender Eltern. Im Mittelpunkt stehen zwei bundesweit auf Elternberatung spezialisierte Vereine, die über das Elterntelefon von Nummer gegen Kummer e.V. und die Onlineberatung für Eltern der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. Familien unterstützen. Beide Angebote sind praxiserprobt, fachlich anerkannt, anonym und kostenlos erreichbar. „Damit wollen wir den Zugang zu unseren Rostocker Angeboten verbessern", unterstreicht Katrin Oldörp, Netzwerkkoordinatorin Frühe Hilfen Rostock.

Vom 20. Februar bis 1. März werden Ratsuchende mit Plakaten im gesamten Stadtgebiet, CityCards in über 100 gastronomischen Einrichtungen und über eine Standbildwerbung von tv.rostock auf die Hilfsaktion aufmerksam gemacht.

Auch in Kinderarztpraxen, über Hebammen, in Frühförderung - und Beratungsstellen, Einrichtungen der Eltern -und Familienbildung und bei anderen Netzwerkpartnerinnen und Partnern wird Informationsmaterial ausgelegt. Ratsuchende und Interessenten wenden sich an die Netzwerkkoordinatorin Frühe Hilfen Katrin Oldörp, Amt für Jugend, Soziales und Asyl, Tel. 0381 381-1024, E-Mail katrin.oldoerp@rostock.de.

Weiterführende Links

www.elternsein.info


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |