Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Leitfaden Bürgerbeteiligung

Logo Leitfaden-Bürgerbeteiligung, Gemeinsam Beteiligung gestalten
Leitfaden-Bürgerbeteiligung

Meldung vom 12.02.2018:

Gemeinsam Beteiligung gestalten

Auf dem Weg zu einem Leitfaden für Bürgerbeteiligung: Gesucht werden Rostockerinnen und Rostocker, die mit uns die Grundlagen für gute Bürgerbeteiligung in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock legen.

Wie sollte Bürgerbeteiligung in Rostock in Zukunft organisiert sein?

Wir suchen interessierte Menschen aus Rostock, die in der Arbeitsgemeinschaft (AG) „Leitfaden Bürgerbeteiligung“ mitwirken möchten.
In dem Leitfaden sollen verbindliche, klare Rahmenbedingungen und Strukturen für Bürgerbeteiligung in Rostock festgehalten werden.
Ab März 2018 wird die AG den Leitfadenentwurf in einem einjährigen Prozess erstellen. Unterstützt wird sie dabei durch die Stadtverwaltung sowie durch externe Prozessbegleiterinnen und -begleiter.

Die AG soll aus zwölf Vertreterinnen und Vertretern der Stadtgesellschaft (davon sechs in zivilgesellschaftlichen Vereinen organisierte und sechs nicht in Vereinen organisierte Personen) sowie jeweils sechs Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung bestehen.

Im vergangenen Jahr fanden im März und Juli [hier auf PDFs verlinken] bereits zwei Bürgerforen statt, in denen konkrete Anforderungen und Qualitätskriterien für städtische Beteiligungsprozesse erarbeitet wurden. Die Ergebnisse fließen in den Leitfaden für Bürgerbeteiligung mit ein.

Bewerben Sie sich/Bewirb dich jetzt bis zum 26. Februar 2018 als Vertreterin bzw. Vertreter der Zivilgesellschaft in der AG und bringen Sie Ihre/bring deine Perspektive in den Prozess mit ein!

Was erwartet Sie und Euch?

Als AG-Mitglied vertreten Sie/vertrittst du die zivilgesellschaftlichen Interessen in der AG und bei der Erarbeitung des Leitfadens. Die AG-Sitzungen finden im Schnitt einmal im Monat am späten Nachmittag statt und dauern etwa zwei bis drei Stunden. Die vorläufig feststehenden Termine haben wir in den FAQ (verlinkt oder im Downloadbereich) für Sie und Euch aufgelistet.

Neben den sieben AG-Sitzungen (die ungefähr einmal im Monat stattfinden) sind außerdem zwei begleitende öffentliche Bürgerforen, Informationsstände und Befragungen auf der Straße und ein Online-Dialog geplant.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Bewerben können sich alle Einwohnerinnen und Einwohner mit Hauptwohnsitz in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock - unabhängig von ihrem Alter, ihrem Geschlecht oder der Nationalität. Wir hoffen auf eine bunt zusammengesetzte AG. Bewerbungsschluss ist der 26. Februar 2018.

Die unabhängige Agentur Zebralog nimmt Ihre Bewerbungen bevorzugt per E-Mail entgegen (leitfaden-rostock@zebralog.de). Wir bitten hierbei um folgende Angaben:

  • Name
  • Geschlecht
  • Alter
  • Wohnort (Stadtteil)
  • Sind Sie Mitglied in einem Verband / in einer Organisation?
  • Motivation für die Mitarbeit (in ein bis zwei Sätzen)

Sie erhalten/du erhältst bis zum 2. März 2018 eine Rückmeldung, ob Sie/du ausgelost worden sind/bist. Wurden Sie/Wurdest du nicht als AG-Mitglied bestimmt, so nehmen wir Sie/dich bei Interesse dennoch auf die Nachrückerliste auf.

Alternativ können Sie/kannst du bei Zebralog anrufen. Wir nehmen Ihre/deine Bewerbung bis zum 26. Februar 2018 montags bis freitags jeweils in der Zeit von 10 bis 15 Uhr unter Tel. 030 200540260 entgegen. Ihre/Deine Ansprechpartnerinnen sind Julia Fielitz und Kerstin Großbröhmer.

Aus allen Bewerbungen wird eine möglichst heterogene Gruppe nach den folgenden Kriterien ausgelost:

  • Alter
  • Geschlecht
  • Wohnort (Stadtteil)

Mitgliedschaft in einem Verband / in einer Organisation, denn sowohl Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden und Organisationen als auch „unorganisierte“ Einwohnerinnen und Einwohner sollen Teil der AG sein

Wir freuen uns über Ihre/deine Bewerbung bis zum 26. Februar 2018!

Haben Sie/Habt ihr noch Fragen? Sprechen Sie/Sprecht uns an:

Zebralog GmbH & Co KG
(Prozessbegleitung und Öffentlichkeitsbeteiligung)
Ansprechpartnerinnen: Julia Fielitz, Kerstin Großbröhmer
Telefon: 030 200540263
E-Mail: leitfaden-rostock@zebralog.de

fint – Gemeinsam Wandel gestalten / Kreativsaison e.V.
(Kampagnen –, Kommunikations- und Aktionsarbeit)
Ansprechpartnerin: Teresa Trabert
Telefon: 0171 3157238
E-Mail: teresa.teresa.trabert@fint.team

Downloads

Leitfaden zur Bürgerbeteiligung, Ergebnis aus dem Bürgerforum 6. März 2017 (application/pdf 361.0 KB)
Leitfaden zur Bürgerebeteiligung, Ergebnis mit den Fraktionen (application/pdf 59.2 KB)
Leitfaden zur Bürgerbeteiligung, Ergebnis aus dem Bürgerforum 3. Juli 2017 (application/pdf 876.4 KB)
Gemeinsam Beteiligung Gestalten (application/pdf 1.7 MB)

Kontaktadressen

Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft
Anja Epper
Sachgebietsleiterin
Sachgebiet Sanierung und Stadtgestaltung
Neuer Markt 3, 18055 Rostock
Zimmer: 220
Telefon: 0381 381-6126
Telefax: 0381 381-6901
E-Mail: senden

Sprechzeiten:
Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr


Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft
Maxi Boden
Sachbearbeiterin
Sachgebiet Sanierung und Stadtgestaltung
Neuer Markt 3, 18055 Rostock
Zimmer: 201
Telefon: 0381 381-6121
Telefax: 0381 381-6901
E-Mail: senden

Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr



Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |