Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Ein Rucksackreisender im 16. Jahrhundert: Mit Samuel Kiechel unterwegs in Europa

Volkshochschule der Hansestadt Rostock
Volkshochschule der Hansestadt Rostock
Foto: Fotoagentur nordlicht

Pressemitteilung vom 23.02.2018:

Im 16. Jahrhundert reiste man nicht zum Vergnügen oder zur Erholung, sondern mit einem bestimmten Zweck und mit einem festen Ziel. Es waren Pilgerreisen, Bildungs- und Geschäftsreisen. Die Reise des Samuel Kiechel gleicht dagegen der eines Rucksacktouristen aus heutiger Zeit. Er bereiste Sizilien und Malta, Skandinavien und den Ostseeraum und verweilte dabei sogar in Rostock. In einem Vortrag am 8. März 2018 gewährt der Historiker Stefan Striegler einen Einblick in die Reise des Samuel Kiechel, die von Spontanität, Kontaktfreudigkeit, Neugierde und einer ungewöhnlichen Offenheit für Fremdes geprägt war. Der Alltag unterwegs, Hindernisse, Gefahren und Erlebnisse des Reisens werden dargestellt. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr in der Volkshochschule, Am Kabutzenhof 20 a. Um vorherige Anmeldung unter Tel. 0381 381-4300 wird herzlich gebeten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Weiterführende Links

Volkshochschule der Hansestadt Rostock


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |