Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Fallstudie zum Zusammenhalt in Rostock

Rathaus
Rathaus
Foto: Fotoagentur nordlicht

Pressemitteilung vom 22.03.2018:

In Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung arbeitet die Stadtverwaltung seit dem Frühjahr 2017 am Projekt „Zusammenhalt vor Ort“. Neben Rostock nahmen die Städte Lippstadt, Dessau-Roßlau und Dortmund an dem Forschungsprojekt teil, das vom Institut für Demokratische Entwicklung (DESI) und dem Institut für Stadtentwicklung (IfS) wissenschaftlich begleitet wurde.

Die Studie beschäftigt sich mit der Frage, wie es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt auf kommunaler Ebene bestellt ist. Schließlich muss das Zusammenleben in zunehmend vielfältigen Stadtgesellschaften vor Ort gelingend gestaltet werden, damit das Gemeinwesen auch zukünftig für alle lebenswert bleibt.

Das wichtigste Ergebnis: Trotz der großen Herausforderungen in den letzten Jahren wurde in allen vier Kommunen ein hohes Niveau in zentralen Dimensionen des gesellschaftlichen Zusammenhalts erreicht.

Die erste Publikation wurde jetzt veröffentlicht. Es handelt sich um ein Policy Paper, das bereits im November 2017 entstanden ist und erste, vorläufige Ergebnisse des Projektes „Fallstudien zum Zusammenhalt vor Ort“ zusammenfasst. Die Publikation wird zum Download angeboten; es können aber auch Druckexemplare bestellt werden.
 
 
 
 
 

Weiterführende Links

Policy Paper


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |