Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

„Oll Rostock, min oll Vadderstadt ...“

Volkshochschule der Hansestadt Rostock
Volkshochschule der Hansestadt Rostock
Foto: Fotoagentur nordlicht

Pressemitteilung vom 04.04.2018:

Plattdeutsche Dichter preisen Rostock

Seit dem Mittelalter haben Autoren in Lyrik, Prosa, Comedy und Liedern Rostock gepriesen und besungen. Beispiele finden sich im Wirken Rostocker Professoren, bei den „Klassikern“ Fritz Reuter und John Brinckman, aber auch in Gedichten und Liedern unserer Zeit. Es gibt eine reiche plattdeutsche Literatur, die erkennen lässt, wie tief Rostock als Heimat erlebt und als Sehnsuchtsort empfunden wurde. 

Zur 800-Jahrfeier Rostocks präsentiert Rezitator Werner Völschow vielgestaltige und hörenswerte plattdeutsche „Loblieder“ auf unsere Stadt. Erleben Sie ein Hörvergnügen der besonderen Art. Die Veranstaltung beginnt am 12. April 2018 um 17 Uhr in der Volkshochschule Rostock, Am Kabutzenhof 20a. Es wird ein Teilnahmeentgelt von fünf Euro erhoben. Um vorherige Anmeldung unter Tel. 0381 381-4300 wird herzlich gebeten.

 

Weiterführende Links

Volkshochschule Rostock


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |