Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Kultur, Freizeit, Sport, Text: Kultur, Freizeit, Sport, Darstellungsdetails: Blaue und rote Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Aufbauarbeiten für die große Sonderausstellung „Rostock. Jetzt 800“ zum Stadtjubiläum im Kulturhistorischen Museum Rostock beginnen

Nun beginnen die umfangreichen Um- auf Aufbauarbeiten für die Ausstellung in den Ausstellungsräumen. Ab Mittwoch, dem 2. Mai 2018, werden deshalb nur Teil des Kulturhistorischen Museums Rostock und die Klosterkirche (Universitätskirche) geöffnet sein.

mehr

100 bis 800: Noch 100 Tage bis zum 800. Stadtgeburtstag

Das Doppeljubiläum 2018/2019 wird in Rostock nicht nur während des MV-Tages 2018, des 38. Internationalen Hansetages und der 28. Hanse Sail gefeiert, sondern auch mit einer Vielzahl unterschiedlichster kleiner Projekte.

mehr

Sonderausstellung „Rostocks feine Gesellschaft“ im Kulturhistorischen Museum

Vom 28. Oktober zeigt das Kulturhistorische Museum Rostock die Sonderausstellung „Rostocks feine Gesellschaft. Der Herrenklub „Societät“ 1794 – 1934“.

mehr

Kulturhistorisches Museum

Kulturhistorisches Museum, Eingang zum Museum
Kulturhistorisches Museum

Ständige Ausstellungen

  • mittelalterliche Kunst
  • Kunsthandwerk
  • Die Künstlerkolonien Ahrenshoop und Schwaan
  • Münzen, Scheine und Medaillen
  • Rostocker Stadtansichten
  • Niederländische Malerei des 16. bis 19.Jahrhunderts

Der Eintritt ist kostenlos.

Kontaktadressen

Kulturhistorisches Museum
Klosterhof 7, 18055 Rostock
Telefon: 0381 381-4530
Telefax: 0381 2035913
E-Mail: senden

Öffnungszeiten
Dienstag: 10 bis 18 Uhr
Mittwoch: 10 bis 18 Uhr
Donnerstag: 10 bis 18 Uhr
Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 18 Uhr

Stadtplan: Kulturhistorisches Museum


Weiterführende Links

www.kulturhistorisches-museum-rostock.de


Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |