Home
Navigation

Unser Angebot für die Stadtverwaltung

Rathaus-Eingang
Rathaus-Eingang | Foto: Fotoagentur nordlicht

Wir beraten Beschäftigte zu Themen wie Vereinbarkeit von Privat- und Erwerbsleben oder beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten (mehr Frauen in Führungspositionen).

Wir beraten Mitarbeiterinnen allgemein und gehen Beschwerden über Benachteiligungen nach.

Wir beraten Führungskräfte zur Umsetzung des Frauenförderplanes, des PERMAKO und sonstigen Fragen rund um Gleichstellung und Gender Mainstreaming.

Wir sind Beschwerdestelle nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Ziel des Gesetzes ist, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.