Home
Navigation

Ausschreibung eines Praktikumsplatzes im Büro des Oberbürgermeisters

Vieles von dem, was sich in Rostock in den vergangenen Jahren verändert hat, wird im Rathaus entschieden. Für die Umsetzung von etwa 700 unterschiedlichsten Produkten trägt die Stadtverwaltung Verantwortung. Die Stadtverwaltung wird weiter am „digitalen Rathaus“ bauen und den Bürgerinnen und Bürgern den Weg in die Verwaltung zu erleichtern und die Arbeit noch effizienter zu gestalten. Rostock wurde durch eine bundesweite Jury als Modellstadt "Smart Cities made in Germany" ausgewählt. eWir können nun in Rostock zeigen, dass wir mit Hilfe von Digitalisierungsprojekten digitale Bürgerservices und neue Technologien umsetzen, die unsere Stadt menschenfreundlicher, nachhaltiger und moderner machen.

Wir suchen zur studienbegleitenden Mitwirkung in spannenden Projekten motivierte Praktikanten (m/w/d).

Du studierst

im Bereich Management und Digitalisierung, Medien oder in den Sozial-, Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang

Das erwartet dich

  • Einblick in die Arbeitswelt der Verwaltung
  • Mitwirkung in Projekten großer Themenvielfalt
  • Terminbegleitung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Übergreifende Zusammenarbeit in den Organisationseinheiten der Stadtverwaltung
  • ein innovatives Team
  • Flexible Arbeitsgestaltung in Präsenz und Mobilem Arbeiten

Das bringst Du mit

  • eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Computerkenntnisse und ein ausgeprägte digitale Affinität
  • verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • ein hohes Maß an Kreativität, Engagement, Innovationbereitschaft und Flexibilität

Umfang des Praktikums

  • 3 Monate
  • Beginn jeweils  am 1. Februar, 1. Mai, 1. August und 1. November
  • du arbeitest 12 Stunden pro Woche

Praktikumsvergütung

  • Das Praktikum wird mit 450,00 Euro vergütet. Grundlage ist die Richtlinie der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände für die Zahlung von Praktikantenvergütungen (Praktikantenrichtlinien der VKA)
  • Es handelt sich um ein Praktikum begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung (kein Pflichtpraktikum im Rahmen einer Fachhochschul- bzw. Hochschulausbildung)

Klingt das Aufgabenfeld für dich spannend? Hast du Interesse praktische Erfahrungen zu sammeln?

Dann freuen wir uns auf eine Bewerbung unter ausbildung@rostock.de.

Deinen Bewerbungsunterlagen fügst du bei:

  • ein Motivationsschreiben
  • einen tabellarischem Lebenslauf und
  • eine Studienbescheinigung

Bewerbungsschluss ist jeweils 6 Wochen vor Praktikumsbeginn.