Home
Navigation

Saisonkraft (m/w/d) Kommunaler Ordnungsdienst, Kennziffer: 35AE2020

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock sucht für den Zeitraum vom 1. April 2020 bis zum 30. September 2020 zur saisonalen Verstärkung des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) zehn Mitarbeiterinnen /Mitarbeiter im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung:

 

Saisonkraft (m/w/d)  Kommunaler Ordnungsdienst, Kennziffer: 35AE2020

 

 

Ansprechpartnerin:

Frau Julia Oertel, Tel. 381-1328, E-Mail: personal-bewerbung@rostock.de 

 

 

Rahmenbedingungen:

 

  • Einsatz vom 01.04. – 30.09.2020 vorwiegend an zwei Wochenenden im Monat / sechs Stunden pro Einsatztag
  • Einsatzorte vorwiegend Warnemünde, Hohe Düne und Markgrafenheide
  • mehrtägige Einweisung in das Aufgabengebiet

 

 Aufgabengebiet:

 

Überwachung des ruhenden Verkehrs

  • Feststellen von Ordnungswidrigkeiten
  • Entscheiden von kostenpflichtigen Verwarnungen
  • Aussprechen von mündlichen Verwarnungen bei geringfügigen Verkehrsordnungswidrigkeiten 

Voraussetzungen:

  • allgemeine Kenntnisse im Straßenverkehrsrecht
  • belastbare Persönlichkeit mit gutem mündlichen Ausdruck und Durchsetzungsfähigkeit
  • Außendiensttätigkeit und Einsatz insbesondere an Wochenenden
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis

 

 

Entgelt:

 

Stundenlohn in Höhe von 10,50 EUR.

 

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate) senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Kennziffer an personal-bewerbung@rostock.de. Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen, Bewerbungsanlagen sind in einer Datei zusammenzufügen. Die Gesamtgröße der Dateien darf 5 MB nicht überschreiten.

 

 

Bewerbungen in Papierform können an die

 

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Der Oberbürgermeister

Hauptamt, Abt. Personal und Recht

18050 Rostock

 

gesandt werden. Der Umschlag ist mit der deutlichen Aufschrift „BEWERBUNG“ zu kennzeichnen.

 

gez. Dr. Dirk Zierau