" )
Navigation

Stand: 26.07.2021, 19:20:04 Uhr

Es gelten landesweit einheitliche Regelungen für Mecklenburg-Vorpommern. Regional für die Hanse- und Universitätsstadt Rostock festgelegte besondere Pandemie-Schutzmaßnahmen konnten aufgehoben werden.

Informationen zur Pandemie finden Sie auf dem Corona-Infoportal M-V unter 

www.mv-corona.de

Aktuelle Fallzahlen aus Rostock

Aktueller Impfstatus in Rostock

Aktuelle Meldungen

Impfpasse_Foto: M.Zimmer

Pressemitteilung vom 23.07.2021

Mobile Impfteams des Impfzentrums HanseMesse bieten wieder Impfaktionen an

Vom 26. bis 30. Juli 2021 können sich Interessierte ohne Voranmeldung impfen lassen. Voraussetzung ist, dass man gesund ist und in den vergangenen 14 Tagen keine andere Impfung erhalten hat. Eine nachgewiesene Corona-Infektion (Erkrankung, positiver PCR- Befund) muss mindestens vier Wochen zurückliegen. Mehr

Impfzentrum HanseMesse Rostock: Kabinen

Pressemitteilung vom 19.07.2021

Freie Impftermine im Impfzentrum HanseMesse in dieser Woche - auch für Kinder und Jugendliche

In dieser Woche stehen noch freie Impftermine zur Verfügung, teilt das Impfzentrum in der HanseMesse mit. Die Impfungen erfolgen morgen (Dienstag, 20. Juli 2021) und am Freitag (23. Juli 2021) mit dem mRNA-Impfstoff BioNTech/Pfizer und am Mittwoch (21. Juli 2021) und am Donnerstag (22. Juli 2021) mit dem mRNA-Impfstoff Moderna. Mehr

Coronavirus SARS-CoV-2

Pressemitteilung vom 25.05.2021

Erleichterungen für Genesene - Gesundheitsamt versendet Bescheinigungen ohne Antrag

Um als Corona-Genesener Erleichterungen im Alltag in Anspruch nehmen zu können, erhalten davon Betroffene jetzt ohne Antrag und per Post eine „Bescheinigung nach COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung“ des Rostocker Gesundheitsamtes. Mehr