Home
Navigation

Rechtsvortrag zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Pressemitteilung vom 21.02.2019 - Kultur, Freizeit, Sport

VolkshochschuleAm 28. Februar 2019 erläutert eine Rechtsanwältin in einem Vortrag die Begriffe Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung und worauf man bei der Abfassung achten sollte. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock,  Am Kabutzenhof 20 a. Das Teilnehmerentgelt wird an der Abendkasse kassiert. Um Anmeldung unter der Rufnummer 0381 381-4300 wird gebeten.