Home
Navigation

Stiftergala am 16. September im Großen Haus

Pressemitteilung vom 24.08.2018 - Stadt und Politik / Kultur, Freizeit, Sport

Unter dem Motto „Alle fürs Theater – Alle ins Theater!“ lädt die Stiftung zur Förderung von Kultur und Theater am Sonntag, 16. September 2018, ab 18 Uhr zu einer Stiftergala ins Große Haus des Volkstheaters Rostock. Mit dem Erlös der Veranstaltung soll ein weiterer Beitrag zur Finanzierung des Theaterneubaus in Rostock geleistet werden. 

Den inhaltlichen Rahmen des Abends spannt eine Band mit Theatermusikerinnen und -musikern unter der Leitung von John R. Carlson. Das Programm spiegelt die Breite der Aufgaben der „Stiftung zur Förderung von Kultur und Theater in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“. Zu erleben sind neben Künstlerinnen und Künstlern der verschiedenen Ensembles des Volkstheaters Rostock zahlreiche Gäste aus verschiedenen Institutionen und Gruppierungen der Region, darunter von der Hochschule für Musik und Theater Rostock, Mitglieder der Theatergruppe „Freigeister“ , die Compagnie de Comédie, Sängerin Susi Koch, die Breakdance Connexion MV, das TanzTheaterProjekt Rostock e.V. und die Tanz-Compagnie des Volkstheaters. Durch den Abend führt Schauspieler Bernd Färber. 

Eintrittskarten zum Preis von 50 Euro sind ab sofort bei der Theaterkasse des Volkstheaters Rostock und an den bekannten Theater-Vorverkaufsstellen erhältlich.