Home
Navigation

Abweichungen der Öffnungszeiten der städtischen Ämter und Einrichtungen vom 22. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019

Pressemitteilung vom 18.12.2018 - Rathaus

RathausDie Ämter und Einrichtungen der Stadtverwaltung sind an den tarifvertraglich geregelten freien Tagen bzw. gesetzlichen Feiertagen 24., 25. und 26. Dezember sowie 31. Dezember und 1. Januar bis auf ausgewählte Einrichtungen grundsätzlich geschlossen.

Nachfolgende Abweichungen der Öffnungszeiten bittet die Stadtverwaltung in den aufgeführten Bereichen zu beachten:

Büro für Gleichstellungsfragen
vom 22. Dezember bis 1. Januar geschlossen

Büro für Integration
vom 22. Dezember bis 1. Januar geschlossen

Büro für Behindertenfragen
vom 21. Dezember bis 11. Januar geschlossen

Volkshochschule
Geschäftsstelle
vom 21. Dezember, 13 Uhr, bis 1. Januar geschlossen

Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen
Bereich Denkmalpflege   
am 27. und 28. Dezember geschlossen

Kulturhistorisches Museum   
21. und 23. Dezember geöffnet
24. und 25. Dezember geschlossen
26. bis  30. Dezember geöffnet
31. Dezember und 1. Januar geschlossen
genereller Schließtag Montag

Kunsthalle
21. bis 23. Dezember geöffnet
24. und 25. Dezember geschlossen
26. bis  30. Dezember geöffnet
31. Dezember und 1. Januar geschlossen
genereller Schließtag Montag

Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum und IGA-Park
21. bis 23. Dezember geöffnet
24. Dezember geschlossen
25. bis 30. Dezember geöffnet
31. Dezember geschlossen
  1. Januar geöffnet
genereller Schließtag Montag

Heimatmuseum Warnemünde
21. bis 23. Dezember geöffnet
24. und 25. Dezember geschlossen
26. bis  30. Dezember geöffnet
31. Dezember und 1. Januar geschlossen
genereller Schließtag Montag

Societät maritim
24. und 25. Dezember geschlossen
26. bis  30. Dezember geöffnet
31. Dezember und 1. Januar geschlossen
genereller Schließtag Montag

Stadtarchiv
Lesesaal
vom 21. Dezember bis 1. Januar geschlossen

Hafen- und Seemannsamt
Büro Fischereischeine und Angelberechtigungen
am 27.und 28. Dezember geschlossen.
Angelberechtigungen und Abgabemarken 2019 sind vor Ort in den Partnerläden sowie in den Tourist-Informationen und online erhältlich.