Home
Navigation

Fischerei- und Angelerlaubnisscheine

Folgende Aufgaben werden wahrgenommen:

  • Durchsetzung der Satzung über die Ausübung des dinglichen Fischereirechts der Hansestadt Rostock und Wahrnehmung der Aufgaben als Fischereischeinprüfungsbehörde
  • Ausgabe von Angelberechtigungsscheinen
  • Ernennung und Betreuung der Stadtfischer
  • Berufung und Anleitung der ehrenamtlichen Fischereiaufseher
  • Organisierung der Reinhaltung der Uferzonen
  • Abnahme der Fischereischeinprüfung
  • Ausgabe und Entziehung der Fischereischeine
  • Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten

Unser Service zum Thema Touristenfischereischeine und Angelberechtigungen:

Angler benötigen immer zwei Dokumente:

  1. Fischereischein (für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre)
  2. und eine Angelberechtigung für das jeweilige Gewässer.

Im Hafen- und Seemannsamt können Sie an Ort und Stelle Ihren Touristenfischereischein und die Angelberechtigung für die Mecklenburgische Ostseekueste sowie die Unterwarnow erwerben. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Dokumente auch per Post.

Das Hafen- und Seemannsamt bietet folgende Dokumente an:

Touristenfischereischein 28 Tage gültig

Erstausstellung (Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre) 24 €
Verlängerung für jeweils 28 Tage 13 €

Angelberechtigungen für die Küstengewässer (Ostsee):

Tag 6 €
Woche 12 €
Jahr (Erwachsene) 30 €
Jahr (Jugendliche) 10 €

Angelberechtigung für die Unterwarnow:

Tag 3 €
Woche 5 €
Monat (für 28 Tage) 10 €
Jahr (Erwachsene) 20 €
Jahr (Jugendliche < 18 Jahre) 10 €

Für die Ausstellung des Touristenfischereischeines und/oder Angelberechtigungen benötigen wir von jedem Angler folgende Unterlagen und Angaben:

  1. Antrag auf Ausstellung eines zeitlich befristeten Fischereischeines (Touristenfischereischein) mit Unterschrift: (pdf-Dokument einfügen) und
  2. Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)
  3. für die Angelberechtigung Art und konkreten Termin angeben (Tag/Woche/Jahr + Datum)

Bitte mindestens 21 Tage vor dem "Angeltermin" bei uns bestellen, damit die Dokumente rechtzeitig zur Angeltour bei Ihnen eintreffen.

Antrag ausdrucken, ausfüllen und versenden. Vergessen Sie nicht Ihre Unterschrift und das Datum.

per E-Mail: angeln@rostock.de
per Post: Hafen- und Seemannsamt Rostock
PSF 48 10 46
18132 Rostock

Versand nur nach Vorkasse:

Sie erhalten Ihre Rechnung sofort per Brief, E-Mail oder Fax. Sobald der Rechnungsbetrag bei uns beglichen ist, geht die Sendung für Sie in die Post.

1. bis 500 g 1,45 € (nicht versichert)
2. als Paket DHL bis 5 kg 5,79 € (Sendung bis 500 € versichert)