Hansestadt Rostock - Rathaus Grafik: Startseite, Text: Willkomen, Darstellungsdetails: Blaue und lila Welle mit Logo der Hansestadt Rostock
Suche

Befähigungszeugnisse

Erstausfertigung von Befähigungszeugnissen für Absolventen mit Abschlusszeugnissen der nach dem Recht des Landes Mecklenburg-Vorpommern eingerichteten Ausbildungsstätten.
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Das Hafen- und Seemannsamt nimmt die öffentlich-rechtliche und hoheitliche Aufgabe (untere Landesbehörde) der Erstausstellung von Befähigungszeugnissen in der Seeschifffahrt wahr.

Eine Rücksprache mit den Mitarbeitern des Sachgebietes Befähigungszeugnisse wird empfohlen.

Die Information über die mitzubringenden Unterlagen für die Ausstellung eines Befähigungszeugnisses finden Sie im unteren Teil der Seite als Download.

Hinweis für den Postweg : Der Gebührenbescheid und das Befähigungszeugnis wird per Einschreiben mit Rückschein zugesandt.

Sprechzeiten

Montag: 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr
Dienstag: 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr

Kontaktadressen

Hafen- und Seemannsamt
Michael Jeschke
Ost-West-Straße 8, 18147 Rostock
Zimmer: 215
Telefon: 0381 381-8720
Telefax: 0381 381 9956
E-Mail: senden


Weiterführende Links

Hinweis : Das BSH ist zuständig für alle anderen Befähigungs-Dokumente für Seeleute.

Download:

Unterlagen für die Ausstellung eines Befähigungszeugnisses (application/pdf/pdf 33.6 KB)

Artikel als PDF anzeigen

 anzeigen

| zurück | Seitenanfang |
| Seite drucken |