Home
Navigation

Fuß & Rad

Fußverkehr

Rostock ist eine fußgängerfreundliche Stadt. Ausgedehnte Fußgängerzonen und verkehrsberuhigte Bereiche sorgen dafür, dass man entspannt und sicher flanieren kann. Viel tut die Stadt für mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste mit taktilen Führungen im öffentlichen Straßenraum und dem stetigen Umbau hin zu barrierefreien Haltestellen im ÖPNV.

Radverkehr

Radfahren erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es ist insbesondere in der Stadt oft das schnellere und günstigste Verkehrsmittel. Zudem vereint das Rad Fitness, Gesundheit und Mobilität auf ideale Weise. Auch in Rostock ist der Zuwachs im Radverkehr spürbar und messbar. Zudem will Rostock das Leitbild einer "fahrradfreundlichen Hansestadt" realisieren.

Alle Informationen rund um das Thema Radverkehr finden Sie auf der Internetseite www.radregion-rostock.de.

Fahrradforum

Das Fahrradforum ist ein öffentliches Forum, welches sich den Belangen rund um das Thema Radverkehr widmet. Es besteht aus Vertretern der Fraktionen der Bürgerschaft, der Nutzerverbände, der Verwaltung, dem AStA, der Polizei und anderen Institutionen. Es kann von jeder Rostockerin und jedem Rostocker besucht werden, um die eigenen Belange rund ums Radfahren einzubringen. Vier- bis sechsmal im Jahr finden Sitzungen statt.
Mehr

Radverkehr in Zahlen

Rostock erfasst Radfahrende mittlerweile an insgesamt 11 Zählstellen, welche über das Stadtgebiet verteilt sind. Zudem nimmt die Hansestadt Rostock seit vielen Jahren an dem System repräsentativer Verkehrsbefragungen der TU Dresden teil. Das ist eine Haushaltsbefragung, die alle 5 Jahre stattfindet. Und auch die die regelmäßige Kommunale BürgerInnen-Befragung gibt Aufschluss über das Mobilitätsverhalten und Motive für eine veränderte Verkehrsmittelwahl über einen langen Zeitraum.
Mehr

Rad-Initiativen

In Rostock gibt es zahlreiche Fahrradbegeisterte, die sich für eine lebendige Radkultur einsetzen. Die Vereine, Initiativen und Projekte bieten die Möglichkeit zur Beteiligung und heißen Gäste herzlich willkommen.
Mehr

AGFK MV

Die Arbeitsgemeinschaft für fahrrad- und fußgängerfreundliche Kommunen (AGFK MV) ist ein Zusammenschluss aus Kommunen, Kreisen, Ämtern und Institutionen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, um gemeinsam mehr für den Rad- und Fußverkehr zu erreichen.
Mehr

Publikationen Fuß & Rad

Die Stabsstelle Mobilitätsmanagement bringt regelmäßig neue Publikationen zum Thema Radverkehr heraus. So entstehen Produkte, wie Faltblätter zur Radverkehrssicherheit und zum Fahrradparken.
Mehr