Home
Navigation

Büro für Integration

Die Hanse-und Universitätsstadt Rostock versteht Integration als Querschnittsaufgabe, die für alle Bereiche der Verwaltung wichtig ist. Das Büro für Integration berät alle Bürger*innen, kommunale Einrichtungen sowie Vereine und Organisationen bei Fragen rund um das Thema „Integration und interkulturelles Zusammenleben" in der Hansestadt.

Aufgaben und Angebote

  • Beratung für Migrant*innen sowie für Vereine, Träger und weitere Akteure der Integrationsförderung
  • Strategisches Integrationsmanagement
  • Koordination des Kommunalen Netzwerk für Integration in Rostock
  • Entwicklung von Konzepten zur Integrationsarbeit in wichtigen kommunalen Handlungsfeldern;
  • Unterstützung bei der Initiierung bzw. Weiterentwicklung von Integrationsprojekten;
  • Zusammenarbeit und Austausch mit den kommunalen und überregionalen Netzwerken;
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Fachgesprächen, Konferenzen etc.;
  • Öffentlichkeitsarbeit: Informations- und Aufklärungsarbeit

Offene Sprechzeiten Büro für Integration:

dienstags 9:00-12:00 Uhr und 14:00- 17:00 Uhr

Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail für individuelle Termine außerhalb der Sprechzeiten.

Migrationsamt

Wir beraten Sie in Ausländerangelegenheiten. Ihre Termine im Migrationsamt können Sie online buchen.
Mehr

Ortsamt Mitte/Migrationsamt

Sachgebiet Integration (Amt für Jugend, Soziales und Asyl)

Sozialpädagogische Beratung und Betreuung für Asylbewerber*innen, Geduldete und anerkannte Geflüchtete
Mehr

Lokales Bündnis für Familie Rostock

Das "Lokale Bündnis für Familie Rostock" bietet Eltern, Kindern und Senior*innen viele Informationen zu Beratungs- und Freizeitangeboten in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock.
Lokales Bündnis für Familie Rostock

Fabro e.V.

Der FABRO e.V. ist der Förderverein des Migrantenrates (MIGRO) der Hansestadt Rostock. Der MIGRO und dessen Förderverein haben ihren Sitz im Interkulturellen Zentrum (IZ) Waldemarhof und sind Träger zahlreicher Projekte der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten, u.a. der Multikulturellen Wochen der Hansestadt Rostock und von zahlreichen Aktivitäten gegen Ausländerfeindlichkeit und Rechtsradikalismus.

 
Förderverein des Migrantenrates der Hansestadt Rostock