Home
Navigation

Union der Ostseestädte (UBC)

Rostock hat dieses Netzwerk von Städten im Ostseeraum im Jahr 1991 in Gdansk (Polen) mitbegründet. Heute gehören der UBC ca. 100 Mitgliedsstädte aus Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Lettland, Litauen, Norwegen, Polen, Russland und Schweden an. Die Städte arbeiten in verschiedenen thematischen Kommission und Arbeitsgruppen zusammen.

Die Ziele der UBC sind vor allem die Förderung der Zusammenarbeit und des Erfahrungsaustausches zwischen Städten der Ostseeregion, um nachhaltige urbane Lösungen und Lebensqualität zu fördern. Darüber hinaus stehen die Themen Umweltfreundlichkeit, ressourcenschonendes Wachstum sowie partizipative Politikgestaltung im Mittelpunkt.