Home
Navigation

Lebenslage Tierhaltung und Jagd


Folgende Leistungen wurden zum Thema Tierhaltung und Jagd gefunden:


  • Angelerlaubnis für die Küstengewässer M-V / Erteilung

    Erteilung von Angelerlaubnissen für die Küstengewässer des Landes M-V als Jahreskarte, Wochenkarte oder Tageskarte. Zur Dienstleistung

  • Angriffe durch Tiere

    Bei einer gegenwärtigen Gefährdung der öffentlichen Sicherheit durch Tiere sind unverzüglich entweder die Polizei (110) oder die Integrierten Regionalleitstellen (112) zu informieren. Ansonsten ist die zuständige Ordnungsbehörde zu verständigen.

    Zur Dienstleistung

  • Erlaubnis zum Kürzen von Schnabelspitzen von Legehennen und Nutzgeflügel – Erteilung

    Nach § 6 Abs. 3 Nr. 1 und 2 Tierschutzgesetz ist für das Kürzen der Schnabelspitze beim Nutzgeflügel eine Erlaubnis der zuständigen Behörde notwendig.

    Zur Dienstleistung

  • Fischereischein / Ausstellung / neu oder Ersatz

    Der Fischereischein auf Lebenszeit wird für Personen, die die Fischerei als Freizeitbeschäftigung ausüben möchten (Angler / Sportfischer) dann erteilt, wenn hierzu eine... Zur Dienstleistung

  • Fischereischeinprüfung/ Abnahme

    Zum Erwerb eines Fischereischeins auf Lebenszeit wird von Anglern / Sportfischern eine entsprechende Sachkundeprüfung (Fischereischeinprüfung) abgefordert. Die Sachkundeprüfung... Zur Dienstleistung

  • Förderung der Erhaltung tiergenetischer Ressourcen in der Landwirtschaft Beantragung

    Zuwendungen zur Erhaltung tiergenetischer Ressourcen in der Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern

    Zur Dienstleistung

  • Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der Erzeugung und Vermarktung von Honig Beantragung

    Verbesserung der Erzeugungs- und Vermarktungsbedingungen für Bienenzuchterzeugnisse

    Zur Dienstleistung

  • Freilaufende und ausgesetzte Haustiere

    Der Fund eines Tieres ist anzuzeigen. Das Fundtier ist grundsätzlich bei der Gemeinde (Ordnungsamt) abzuliefern.

    Zur Dienstleistung

  • Gefährliche Hunde

    Für das Halten, Führen und nichtgewerbsmäßige Züchten eines gefährlichen Hundes wird eine Erlaubnis benötigt. Für den Umgang mit gefährlichen Hunden gibt es besondere Verbote und Gebote.

    Zur Dienstleistung

  • Gewerblicher Fischfang

    Personen die Fische fangen wollen, um diese zu verkaufen, müssen bei der zuständigen Fischereibehörde als Fischereibetrieb registriert werden. Für den Fischfang in den... Zur Dienstleistung

  • Haltung eines Kampfhundes - Erlaubnis beantragen

    Für das Halten, Führen und nichtgewerbsmäßige Züchten eines Listen- oder Kampfhundes wird eine Erlaubnis benötigt. Für den Umgang gibt es besondere Verbote und Gebote.

    Zur Dienstleistung

  • Hausschlachtung - Durchführung

    Wer Haustiere oder als Farmwild gehaltene Huftiere außerhalb eines zugelassenen Schlachthofes für den eigenen häuslichen Verbrauch schlachten oder töten will, hat das jeweilige... Zur Dienstleistung

  • Haustierhaltung - Anzeige besonders geschützer Arten

    Anzeige des Bestandes bzw. der Bestandsveränderungen von artenschutzrechtlich meldepflichtigen Tierarten Zur Dienstleistung

  • Hundesteuer Abmeldung

    Eine Abmeldung zur Hundesteuer ist immer dann notwendig, wenn Sie die Haltung des Hundes in Ihrer Gemeinde aufgegeben haben. Weitere Informationen erhalten Sie über die Ortssuche der für Sie zuständigen Gemeinde.

    Zur Dienstleistung

  • Hundesteuer Anmeldung

    Eine Anmeldung zur Hundesteuer ist immer dann notwendig, wenn Sie einen Hund zur Haltung aufnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie über die Ortssuche der für Sie zuständigen Gemeinde.

    Zur Dienstleistung

  • Hundesteuer Befreiung

    Eine Befreiung von der Hundesteuer ist immer dann möglich, wenn Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen bzw. über die erforderlichen Unterlagen (Nachweise) verfügen. Weitere Informationen erhalten Sie über die Ortssuche der für Sie zuständigen Gemeinde.

    Zur Dienstleistung

  • Hundesteuer Ermäßigung

    Eine Ermäßigung von der Hundesteuer ist immer dann möglich, wenn Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen bzw. über die erforderlichen Unterlagen (Nachweise) verfügen. Weitere Informationen erhalten Sie über die Ortssuche der für Sie zuständigen Gemeinde.

    Zur Dienstleistung

  • Jägerprüfung Zulassung

    Die erste Erteilung eines Jagdscheines ist davon abhängig, dass der Bewerber im Geltungsbereich des Bundesjagdgesetzes eine Jägerprüfung bestanden hat, die aus einem schriftliche... Zur Dienstleistung

  • Reisen mit Heimtieren

    Reisen innerhalb der EU mit Hunden, Katzen und Frettchen Erforderlich sind: vom Haustierarzt ausgestellter EU-Heimtierpass (auch: „Pet Passport“) mit Nachweis der geforderten... Zur Dienstleistung

  • Tierausfuhr (gewerblich): amtstierärztliche Gesundheitsbescheinigung

    Bei der Ausfuhr von Tieren in Nicht-EU-Länder müssen die Tiere von einer Gesundheitsbescheinigung begleitet sein, in der die Einhaltung der gesundheitlichen Anforderungen für die... Zur Dienstleistung

  • Tiergehege - Genehmigung

    Tiergehege sind dauerhafte Einrichtungen, in denen Tiere wild lebender Arten außerhalb von Wohn- und Geschäftsgebäuden während eines Zeitraums von mindestens sieben Tagen im Jahr gehalten werden und die kein Zoo im Sinne des BNatSchG sind.

    Zur Dienstleistung

  • Touristenfischereischein - Erstantrag (Ausnahmen von der Fischereischeinpflicht - Genehmigung)

    Im Regelfall wird ein Fischereischein nur erteilt, wenn hierzu eine entsprechende Sachkundeprüfung abgelegt worden ist. Personen die keinen Fischereischein (mit Prüfung) besitze... Zur Dienstleistung

  • Touristenfischereischein - Verlängerung (Ausnahmen von der Fischereischeinpflicht - Genehmigung)

    Im Regelfall wird ein Fischereischein nur erteilt, wenn hierzu eine entsprechende Sachkundeprüfung abgelegt worden ist. Personen die keinen Fischereischein (mit Prüfung) besitze... Zur Dienstleistung

  • Vergleichbarkeitsprüfung Fischereischeine anderer Bundesländer

    Bei Umzug aus einem anderen Bundesland nach M-V (Verlegung Hauptwohnsitz), muss auch der Fischereischein des anderen Bundeslandes in einen Fischereischein von M-V umgetauscht... Zur Dienstleistung

  • Veterinärangelegenheiten, Öffentliche und Tiergesundheit

    Für das öffentliche Veterinärwesen sind der Schutz der Gesundheit von Tier und Mensch sowie des Allgemeinwohl übergeordnete und bestimmende Verpflichtungen. Tierärzte als Teil de... Zur Dienstleistung

  • Wildschadensersatz

    Wird ein Grundstück, das zu einem gemeinschaftlichen Jagdbezirk gehört oder einem gemeinschaftlichen Jagdbezirk angegliedert ist, durch Schalenwild, Wildkaninchen oder Fasanen beschädigt, so hat die Jagdgenossenschaft dem Geschädigten den Wildschaden zu ersetzen.

    Zur Dienstleistung