Home
Navigation

Straßenreinigung und Winterdienst

Grundlage für die Straßenreinigung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist das Straßen- und Wegegesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Die Straßenreinigung umfasst die allgemeine Säuberung sowie die Schnee- und Glättebeseitigung.
In der Straßenreinigungssatzung sind alle Reinigungs- und Winterdienstmodalitäten für die öffentlichen Straßen der Stadt aufgeführt. Straßenreinigungssatzung und Straßenreinigungsgebührensatzung werden jährlich aktualisiert.


Straßenreinigung

Der Straßenreinigungssatzung ist ein Straßenverzeichnis zugeordnet, in dem die öffentlichen Straßen und Straßenteile aufgeführt sind, die ganz oder teilweise durch die Hansestadt Rostock gereinigt werden.
Mehr

Radwegewart im Einsatz

Winterdienst

Die Winterdienstsaison in Rostock beginnt jeweils am 1. November und endet am 31. März des darauf folgenden Jahres. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Winterdienst sind im Straßen-und Wegegesetz des Landes
Mehr

Winterdienst

Papierkörbe

Das Amt für Umweltschutz bewirtschaftet insgesamt 2.102 Papierkörbe und 28 Unterflurpapierkörbe. Die Entleerungshäufigkeit richtet sich nach der Lage der einzelnen Behälter.
Mehr

Papierkorb in der Langen Straße

Hundetoiletten

Hunde sind lieb gewonnene Weggefährten. Hundekot in Parkanlagen, auf Gehwegen, Spielplätzen, Wanderwegen und dergleichen ist dagegen ein ständiges Ärgernis.
Mehr

Hund am Gehlsdorfer Ufer