Home
Navigation

Brandschutz- und Rettungsamt

Mit Sicherheit für Rostock

Mit Sicherheit für Rostock
Mit Sicherheit für Rostock

112 – Mehr als eine Rufnummer - Im Jahr 2020 haben wir unseren 112. Geburtstag gefeiert.
Heute gilt genau wie damals: Wir sind für die Bürgerinnen und Bürger von Rostock da, wenn es brenzlig wird. Ob abwehrender oder vorbeugender Brandschutz, Rettungseinsätze auf dem Land und Wasser oder Hilfe bei komplizierten Unfällen – wir kommen, wenn Sie unsere Hilfe brauchen.

Zum Brandschutz- und Rettungsamt Rostock zählen neben den Berufsfeuerwehren auch die Freiwillige Feuerwehr mit ihren fünf Ortswehren. Mit höchster Professionalität und modernem Equipment rücken wir aus, wenn Not am Mann ist. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst bilden wir ein starkes Team für die Sicherheit in unserer Stadt.

FLB "Albert Wegener"
FLB "Albert Wegener"

Als Feuerwehr der traditionsreichen Hanse- und Universitätsstadt Rostock sind wir im Alltag natürlich auch mit speziellen Aufgaben konfrontiert, die mit dem Hafen und der Schifffahrt zu tun haben. Wir verfügen daher auch über ein gut ausgerüstetes Löschboot für Einsätze auf dem Wasser bzw. im Hafen. (Quelle: "Mit Sicherheit für Rostock", JS/Deutschland)

Die komplette Broschüre "Mit Sicherheit für Rostock" steht zum Downlaod zur Verfügung.

Neues Löschgruppenfahrzeug LF 20 KatS des Bundes für den Katastrophenschutz

LF20

15th Internatinal Crisis Management Conference in Rostock

15th International Crisis Management Conference

Warnung der Bevölkerung

Mehr Infos
Rostocker Warntag
Eintragen der Hörprotokolle des Sirenentests am 1. Februar 2020

Pressemitteilung vom 24.09.2021

Rostocker Warntag am 2. Oktober 2021

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock investiert schon seit Jahren in den Aufbau und die Funktionalität unterschiedlicher Warnmedien, um die Bevölkerung im Bedarfsfall möglichst wirkungsvoll auf akut drohende Gefahren aufmerksam zu machen. Zu diesen Warnmedien gehören die städtischen Sirenenanlagen, die am Sonnabend, 2. Oktober 2021, getestet werden. Mehr

Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF) für die Freiwilligen Feuerwehren Warnemünde und Gehlsdorf

Pressemitteilung vom 20.09.2021

Brand einer Lagerhalle im Überseehafen

Im Rostocker Überseehafen kam es heute zu einem Brand einer etwa 20 x 30 Meter großen Lagerhalle. Bei Alarmierung der Feuerwehr um 17:16 Uhr war bereits eine Rauchwolke über dem Rostocker Nordosten sichtbar. Um 17:25 Uhr waren die ersten Kräfte der Feuer- und Rettungswache 3 vor Ort und begannen umgehend mit Löschmaßnahmen. Mehr

Feuerwehreinsatz am 2. Juli 2015 in der Südstadt

Pressemitteilung vom 14.09.2021

Brandschutz im Privathaushalt – Veranstaltung der Volkshochschule und des Brandschutz- und Rettungsamtes Rostock

Zu einem Vortrag über Brandschutz sind Interessierte am 30. September 2021 um 17 Uhr in die Volkshochschule, Am Kabutzenhof 20a, eingeladen. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Rostocker Brandschutz- und Rettungsamt ausgerichtet. Mehr