Home
Navigation

Online-Recherche

Archivbestände

Nutzen Sie unsere Präsentation im Internet für die Online-Recherche in den Beständen. Das Archiv hat dafür seine Verzeichnungsdatenbank bei einem externen Findbuch-Portal eingestellt. Das FINDBUCH.Net-System ermöglicht sowohl die Recherche nach allgemeinen Bestandsinformationen als auch die detaillierte Suche nach Archivalien.

Auch wenn zum gegenwärtigen Zeitpunkt der größte Teil der Archivalien verzeichnet in der Datenbank vorliegt, ist zu beachten, dass es einige Beständen gibt, die noch für die Eingabe vorbereitet werden müssen und daher in der Online-Präsentation fehlen. Allgemeine Informationen zu diesen Beständen sind jedoch jetzt schon mit aufgenommen. Die Datenbank wird entsprechend der Arbeitsfortschritte regelmäßig aktualisiert.

Zur Online-Recherche werden Sie über den Link auf das Portal FINDBUCH.Net geleitet.

Archivbibliothek

Der Bibliothekskatalog ist über das Internet zugänglich und recherchierbar. Der Online Public Access Catalogue, kurz OPAC,  hat auch im Stadtarchiv schon lange die ältere Arten von Bibliothekskatalogen abgelöst.

Der OPAC verfügt über eine Datenbank, in der jede vorhandene Publikation als digitales Katalogisat abgespeichert ist. Der Online-Benutzerkatalog lässt sich auf der Webseite des Stadtarchivs aufrufen, wo man eine Benutzeroberfläche vorfindet, über die man nach den Titeln, Autoren, Stichworten usw. suchen kann.

Zur Online-Recherche werden Sie über den Link auf den OPAC geleitet.

Adressbücher

Die Rostocker Adressbücher erschienen von 1856 bis 1949 in 77 Jahrgängen. Sie sind eine historische Quellen von herausragender Bedeutung. Der Erhaltungszustand der Bücher ist allerdings häufig sehr schlecht, so dass in den zurückliegenden Jahren Mikrofiches zur Benutzung vorgelegt werden mussten.

Für das Stadtarchiv war die Digitalisierung und Präsentation der Adressbücher im Internet daher eine unumgängliche Notwendigkeit, um allen Interessierten den leichten Zugang zu den Informationen zu ermöglichen. Dabei erfuhr das Stadtarchiv umfangreiche Unterstützung durch die Universitätsbibliothek Rostock. Die Präsentation der Adressbücher im Internet erfolgt über diesen Kooperationspartner.

Zur Online-Recherche werden Sie über den Link auf den Rostocker Dokumentenserver ("RosDok") der Universitätsbibliothek geleitet.