Home
Navigation

Corona-Informationen

Auch nach 2 Jahren Corona Pandemie gibt es viele Fragen und Unsicherheiten. Deshalb haben wir für Kontaktpersonen und Indexpersonen (so werden diejenigen genannt, die sich mit Corona angesteckt haben) auf dieser Seite die wichtigsten Informationen zusammengetragen.

Wir tun unser Mögliches, um diese Seite regelmäßig zu aktualisieren, dennoch kann es bei Änderungen von Maßnahmen, zu Verzögerungen kommen.

Alle landesweit geltenden Verordnungen und Informationen finden Sie stets auf der Seite der Landesregierung unter: https://www.regierung-mv.de/corona/

HINWEIS ZUR CORONA-Schutzimpfung: Das Gesundheitsamt Rostock führt KEINE Corona Schutzimpfungen durch und vergibt auch KEINE Termine für diese Impfung. Ebenfalls haben die kommunalen Gesundheitsämter keinen Einfluss darauf, wer geimpft wird. Wir bitten Sie daher von Anfragen diesbezüglich abzusehen. Alle Impfberechtigten werden vom Land angeschrieben. Auch die Einrichtung von landesweiten Call Centern ist in Planung. Bitte entnehmen Sie die Informationen hierzu, tagesaktuell aus der Presse.

Wenn bei Ihnen ein positives Schnelltestergebnis vorliegt müssen sie diese per PCR-Test bestätigen lassen. Dies kann über den Hausarzt (vorherige telefonische Kontaktaufnahme notwendig) oder über ein PCR-Testzentrum (siehe Link unten) erfolgen.

 Schnelltestzentren siehe: https://rathaus.rostock.de/de/testzentren/319212?msclkid=187ec867b67011ec9bc7756eb3b4d209

 PCR-Testzentren siehe: https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Aktuelles--Blickpunkte/Wichtige-Informationen-zu-Corona-Virus-Testzentren/

Bitte begeben Sie sich umgehend in Häusliche Isolation und bleiben Sie zu Hause.

  • die häusliche Isolation beträgt 5 volle Tage ab dem positiven Abstrich-/Testdatum (zertifizierter Schnelltest oder PCR-Test)
  • ein positiver Schnelltest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden
  • ab dem 6. Tag (Beispieltag 07.05.2022) können Sie die Isolation beenden
    • Voraussetzung: 48h Symptomfreiheit
  • dringende Empfehlung
    • Ab Tag 6: tägliche Antigen-Selbsttestung – bei positivem Testergebnis fortgesetzte Selbstisolation bis zum negativen Testergebnis
  • Die Isolation dauert maximal 10 Tage
    • sollten Sie nach Ablauf der 10 Tage noch Symptome haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt

Tag 0

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6

Tag 7

Tag 8

Tag 9

Tag 10

Tag 11

01.05.

02.05.

03.05.

04.05.

05.05.

06.05.

07.05.

08.05.

09.05.

10.05.

11.05.

12.05.

Test / Abstrich

Häusliche Isolation

Möglichkeit die Isolation zu beenden

*48h Symptomfreiheit

=D

  • den Genesenennachweis erhalten Sie in der Apotheke (nach Vorlage des Laborbefundes/Isolationsschreibens)
    • der Laborbefund ist bei der Teststelle anzufordern, nicht beim Gesundheitsamt
  • das Gesundheitsamt der Hansestadt Rostock versendet aktiv keine Isolationsschreiben
    • auf Anfrage erhalten Sie Ihr Schreiben vom Gesundheitsamt der Hansestadt Rostock
  • wenden Sie sich dafür bitte an corona@rostock.de oder an 0381-381 5304 (Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Datum der ersten (Schnell-)Testung, Zeitraum Ihrer Isolation

Der Laborbefund in Verbindung mit der Corona-Landesverordnung M-V reicht als Nachweis für den Arbeitgeber aus!

Siehe Merkblatt411.5 KB für Infizierte

 

  • der positive PCR-Befund vom Labor dient in Verbindung mit der Corona-Landesverordnung M-V als Bescheinigung/Entschuldigung (auch für den Arbeitgeber)
  • auf Antrag (formlos, via E-Mail) verschickt das Gesundheitsamt der Hansestadt Rostock Isolationsbescheinigungen. In diesem Antrag müssen folgende Informationen enthalten sein:
    Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Datum der ersten (Schnell-)Testung, Zeitraum Ihrer Isolation. Schicken Sie die Informationen bitte an corona@rostock.de. Bei Fragen wenden Sie sich  an 0381-381 5304.

Ja. Im Falle einer Isolation aufgrund eines positiven PCR-Testergebnisses zahlt der Arbeitgeber den Lohn fort. Den Arbeitgebern werden die ausgezahlten Beträge gemäß § 56 Abs. 5 Satz 2 IfSG erstattet. Auch Selbstständige haben einen Anspruch auf Entschädigung.

Ihr*e Arbeitgeber*in kann über den folgenden Link https://www.lagus.mv-regierung.de/Soziales/Soziales_Entschaedigungsrecht/Infektionsschutzgesetz/ die Entschädigung über das Landesamt für Gesundheit und Soziales beantragen.

Reichen Sie beim Arbeitgeber eine Kopie Ihres Laborbefundes als Nachweis ein. (ggf. die Isolationsbescheinigung)

Die Genesenennachweise stellen die Apotheken aus, nicht das Gesundheitsamt.

Hierfür gibt zwei Möglichkeiten:

  1. mit dem positiven PCR-Befund (erhalten Sie bei Ihrer Teststelle) oder
  2. mit dem Isolationsschreiben (wird nicht aktiv vom Gesundheitsamt verschickt, s.o.)

Sie erhalten in der Apotheke einen schriftlichen Ausdruck sowie den QR-Code für den digitalen Nachweis

Für enge Kontaktpersonen besteht keine verpflichtende Quarantäne.

  • Dringende Empfehlung:
    • selbstständig Kontakte reduzieren, vor allem mit Personen aus Risikogruppen für einen schweren Krankheitsverlauf.
    • Symptombeobachtung für 14 Tage nach Kontakt und tägliche
      (Selbst-) Testung mit Antigen-Schnelltest für fünf Tage.
  • Bei Symptomentwicklung: PCR-Test veranlassen.
  • Für bestimmte Personengruppen (zum Beispiel Beschäftigte in Krankenhäusern,
    Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe) ist eine tägliche Testung mit professionellem Antigen-Schnelltest oder PCR vor Dienstantritt bis einschließlich Tag 5 verpflichtend.

Achten Sie insbesondere auf die allgemeinen Hygienemaßnahmen:

  • 1,5m Abstand zu anderen Personen
  • Husten/Niesen in ein Taschentuch oder in die Armbeuge
  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Tragen einer Alltagsmaske
  • Regelmäßiges Lüften
  • Nutzen der Corona-Warn-App

Für Schul- und Kindergartenkinder gelten im Grunde die gleichen Regelungen wie für positive Erwachsene.

  • der Schnelltests ist positiv, muss umgehend aus der Einrichtung abgeholt werden bzw. sich in Häusliche Isolation begeben
  • mittels PCR-Test das Testergebnis bestätigen lassen
  • die häusliche Isolation beträgt 5 volle Tage ab dem positiven Abstrich-/Testdatum (zertifizierter Schnelltest)
  • ein positiver Schnelltest muss mit einem PCR-Test bestätigt werden
  • ab 6. Tag (Beispieltag 06.05.2022) können Sie die Isolation beenden
    • Voraussetzung: 48h Symptomfreiheit
  • dringende Empfehlung
    • Ab Tag 6: tägliche Antigen-Selbsttestung – bei positivem Testergebnis fortgesetzte Selbstisolation bis zum negativen Testergebnis
  • Die Isolation dauert maximal 10 Tage
    • sollten Sie nach Ablauf der 10 Tage noch Symptome haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt

Tag 0

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6

Tag 7

Tag 8

Tag 9

Tag 10

Tag 11

01.05.

02.05.

03.05.

04.05.

05.05.

06.05.

07.05.

08.05.

09.05.

10.05.

11.05.

12.05.

Test / Abstrich

Häusliche Isolation

Möglichkeit die Isolation zu beenden

*48h Symptomfreiheit

=D

 

  • den Genesenennachweis erhalten Sie in der Apotheke (nach Vorlage des Laborbefundes/Isolationsschreibens)
    • der Laborbefund ist bei der Teststelle anzufordern, nicht beim Gesundheitsamt
  • das Gesundheitsamt der Hansestadt Rostock versendet aktiv keine Isolationsschreiben
    • auf Anfrage erhalten Sie Ihr Schreiben vom Gesundheitsamt der Hansestadt Rostock
    • wenden Sie sich dafür bitte an corona@rostock.de oder an 0381-381 5304 (Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Datum der ersten (Schnell-)Testung, Zeitraum Ihrer Isolation)

Bürgertelefon der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern:

Tel.:                            0385 – 588 11 311

Erreichbarkeit:          Montag bis Freitag von 08 - 17 Uhr

Samstag bis Sonntag von 10 - 14 Uhr

 

Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit:

Tel.:                            030 – 346 465 100

Erreichbarkeit:          Montag bis Freitag von 08 - 18 Uhr

Das Gesundheitsamt Rostock führt KEINE Corona Schutzimpfungen durch und vergibt auch KEINE Termine für diese Impfung. Ebenfalls haben die kommunalen Gesundheitsämter keinen Einfluss darauf, wer geimpft wird und kann keine Auskünfte über die Möglichkeit einer Boosterimpfung geben. Wir bitten Sie daher von Anfragen diesbezüglich abzusehen. Bei Fragen stehen Ihnen Ihre Hausarztpraxis oder der Patientenservice unter 116 117 zur Verfügung.

Corona - Impfung OHNE Termin: Aktuelle Impfaktionen ihn Ihrem Landkreis bzw. Ihrer Stadt finden Sie unter folgendem Link
https://www.mv-corona.de/news/ein-piks-im-vorbeigehen-diese-impfaktionen-ohne-termin-gibt-es-jetzt-mvoder
https://rathaus.rostock.de/de/impfen/317888