Home
Navigation

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst

Wichtiger Hinweis: Gutachten, Prüfungsatteste und Schulsportbefreiungen im Rahmen der Sprechstunden können nur nach vorheriger Terminabsprache erstellt werden.

Unsere Mitarbeiter/innen untersuchen und beraten Kinder, Jugendliche sowie deren Eltern entsprechend gesetzlicher Grundlage und ergänzend zur Betreuung durch den Kinder-bzw. Hausarzt.

Einschulungsuntersuchung

Väter- und Mütterberatung, Vermittlung Familienhebammen

Prüfungsbefreiungen und Sportatteste

Hilfe, bei versäumter Vorsorgeuntersuchung (U1 bis U9)

weitere Untersuchungen

Ab sofort gilt für Eltern, die ihre Kinder zu den Untersuchungen ins Gesundheitsamt begleiten die 3G-Regelung. Das heißt, Sie müssen nachweisen, dass Sie geimpft oder genesen sind oder einen negativen Coronatest vorlegen, der nicht älter ist als 24 Stunden.

Im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Gesundheitsamtes  erfolgen keine medizinischen Behandlungen und kein ärztlicher Notdienst.