Home
Navigation

Amt für Soziales und Teilhabe

Kontaktmöglichkeiten!

Die Räumlichkeiten des Amtes für Soziales und Teilhabe sind  für den Besucherverkehr wieder an den Sprechtagen geöffnet.

dienstags 9 bis 12 und 13.30 bis 18 Uhr
donnerstags  9 bis 12 und 13.30 bis 16 Uhr

Nutzen Sie aber auch den telefonischen Kontakt (381-2547) oder senden Sie eine E-Mail (sozialamt@rostock.de).

Achtung: Der Zugang zum Haus II in der St.-Georg-Str. 109 ist derzeit nur über den behindertengerechten Eingang auf dem Hof möglich!

Möchten Sie auf die Seite des Jugendamtes - klicken Sie hier 

Leistungsbeschreibungen aus den Informationsdiensten Mecklenburg-Vorpommern

Kontakte Amt für Soziales und Teilhabe


Kontakte im  Amt für Soziales und Teilhabe
Mehr
Amt für Jugend, Soziales und Asyl

Leistungen für Bildung und Teilhabe

Bedürftige Kinder und Jugendliche haben einen Rechtsanspruch aufs Mitmachen - zum Beispiel bei Tagesausflügen und dem Mittagessen in Schule und Kita, bei Musik, Sport und Spiel in Vereinen und Gruppen. Das Bildungspaket unterstützt deutschlandweit 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche.
Mehr

Bildung und Teilhabe, Rostocker Teilhabekarte

Informationen zum Datenschutz Amt für Jugend, Soziales und Asyl

Gemäß Artikel 13 Abs. 1 und 2 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden Sie an dieser Stelle darüber informiert, welche Daten wir von Ihnen bei der Nutzung unserer Internetdienste erheben und verarbeiten.
Mehr

v.l.n.r. Senator Bockhahn, Dezernentin Kerl, VVW-Geschäftsführer Wiedmer

Meldung vom 17.08.2022

MIRROR-WarnowTicket: das Sozialticket für das VVW-Gesamtnetz

Ab sofort bietet der Verkehrsverbund Warnow (VVW) gemeinsam mit der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und dem Landkreis Rostock das neue Sozialticket "MIRROR-WarnowTicket" für das Gesamtnetz des VVW an. Mehr