Home
Navigation

Entsorgung, Verwertung, Vermeidung

Ziel des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) ist eine nachhaltige Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft durch Stärkung der Abfallvermeidung und des Recyclings von Abfällen. Die fünfstufige Abfallhierarchie legt die Stufenfolge aus Abfallvermeidung, Wiederverwendung, Recycling und sonstiger, u. a. energetischer Verwertung von Abfällen und schließlich der Abfallbeseitigung fest.

Die novellierte EU-Abfallrahmenrichtlinie (AbfRRl) bestätigt in der neuen Abfallhierarchie die Abfallvermeidung als prioritäre Maßnahme zum Schutz der Umwelt im Zusammenhang mit der Erzeugung und dem Umgang mit Abfällen.


Hausmüll und Geschäftsmüll

Hausmüll (Restmüll) ist Abfall, der in privaten Haushaltungen im Rahmen der privaten Lebensführung anfällt, insbesondere in Wohnungen und zugehörigen Grundstücks- und Gebäudeteilen sowie in anderen vergleichbaren Anfallorten
Mehr
Hausmülltonne 120 Liter

Gelbe Tonne / Gelber Sack

In Rostock erfolgt die Sammlung von Verpackungen über die Gelbe Tonne und den Gelben Sack. Die Gelben Tonnen gibt es in den Größen 120 Liter, 240 Liter, 1 100 Liter. Für diese Tonne fallen keine zusätzlichen Kosten an.
Mehr

Gelbe Tonne 120 Liter

Bioabfälle und Grünschnitt

Rund ein Drittel unseres Hausmülls sind kompostierbare Abfälle. Diese organischen Materialien sind jedoch viel zu wertvoll, um sie einfach zu beseitigen.Daher ist es sinnvoll, sie zu kompostieren und einer Wiederverwertung zuzuführen.
Mehr

Papiertüte für die Bioabfallsammlung im Haushalt

Papiercontainer / Papiertonne

Zur Erfassung von Papier/ Pappe und Kartonagen gibt es in Rostock das ausgebaute Holsystem mit den grundstücksbezogenen blauen Papiertonnen und ein Bringsystem mit Depotcontainern und Unterflurcontainern.
Mehr

Sammelcontainer für Altpapier

Glascontainer

Sortenrein und nach Farben getrenntes Behälterglas ist ein Wertstoff, der unendlich oft im Kreislauf wiederverwertet werden kann und damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leistet. In die Glassammelbehälter gehören grundsätzlich nur gebrauchte, restentleerte Verpackungen aus Glas.
Mehr

Sammelcontainer Altglas

Elektro- und Elektronikschrott

Elektro- und Elektronikgeräte gehörten bisher zu den größten Verursachern der Schadstoffbelastung des Hausmülls mit Blei, Cadmium und Quecksilber. Die getrennte Sammlung von Altgeräten entlastet die Umwelt in doppelter Weise:
Mehr

Elektro-/Elektronikschrott am Straßenrand bereitgestellt zur Entsorgung

Recyclinghöfe

Im Auftrag der Hansestadt Rostock betreibt die Stadtentsorgung Rostock GmbH vier Recyclinghöfe. Hier werden von Rostocker Einwohnerinnen und Einwohnern folgende Abfälle ohne zusätzliche Kosten angenommen:
Mehr

Lageplan Rostocker Recyclinghöfe

Autowracks

Im Jahr 2017 wurden durch das Amt für Umweltschutz 308 unberechtigt abgestellte Fahrzeuge aufgefunden. Neben den typischen Autowracks sind das auch Fahrzeuge ohne gültige amtliche Kennzeichen. 
Mehr

Autowrack im öffentlichen Raum

Schrottfahrräder

Schrottfahrräder blockieren oft wochenlang öffentliche Abstellanlagen. Da sie eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung darstellen,werden sie von Mitarbeitern des Kommunalen Ordnungsdienstes mit einer gelben Banderole versehen.
Mehr
Schrottfahrrad

Problemabfälle

Problemabfälle  im Haushalt sind schadstoffhaltige Abfälle wie Haushaltsreiniger, Altlacke, Altfarben, Säuren und Laugen, Fotosubstanzen, Quecksilberthermometer, Altbatterien, Energiesparlampen, Leim- und Klebemittel,
Mehr

Alte Energiesparlampen

Sperrmüll

Sie können die Entsorgung so oft wie nötig in Anspruch nehmen, die Kosten sind bereits in den Abfallverwertungsgebühren enthalten. Die Terminvereinbarung erfolgt über das Kundendienstbüro der Stadtentsorgung Rostock GmbH:
Mehr

zur Abholung bereitgestellter Sperrmüll

Vermeidung von Abfällen

Die Information und Beratung über Möglichkeiten der Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen ist lt. § 46 Kreislaufwirtschaftsgesetz Pflichtaufgabe der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger.
Mehr

Rostocker Mehrwegbecher